Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rückblick auf 2019

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückblick auf 2019

    Hallo liebe Forencommunity,

    in diesem Jahr schaffe ich es endlich wieder einen kleinen Forenrückblick zu verfassen...

    Besucherzahlen

    Für 2012 und davor liegen keine Daten von Google Analytics vor...

    Forum auf all-inkl.com mit der vBulletin-Version 3

    Besucherzahlen 2013: 815.890 Sitzungen
    Besucherzahlen 2014: 539.409 Sitzungen
    Besucherzahlen 2015: 329.167 Sitzungen
    Besucherzahlen 2016: 216.072 Sitzungen

    Umstieg auf die vB-Cloud mit Version 5.x ab Jahreswechsel 2016/2017

    Besucherzahlen 2017: 80.688 Sitzungen
    Besucherzahlen 2018: 100.040 Sitzungen
    Besucherzahlen 2019: 96.440 Sitzungen

    Seit dem Umstieg sind die Besucherzahlen relativ konstant.
    Das hohe Niveau der 2000er Jahre ist weit entfernt - aber das betrifft denke ich
    fast alle Webseiten.

    Finanzierung des Forums

    Die Werbeeinnahmen decken aktuell nicht die laufenden Kosten des Forums ab.
    Durch die Kombination mit meine-erste-homepage.com laufen beide Projekte zusammen aber betriebswirtschaftlich erfolgreich.
    Die vB-Cloud kostet zudem nur einen Bruchteil im Verhältnis zu damaligen Kosten für den eigenen Server (vor 2017).

    Ausblick in die Zukunft

    Bei meine-erste-homepage.com steht die laufende Weiterentwicklung Design / Inhalte an.
    Dies ist ein immer fortwährender Prozeß, der relativ viele Stunden bindet.

    Beim homepage-forum.de habe ich aktuell alle Wünsche umgesetzt und sehe von meiner Seite aus aktuell wenig Verbesserungsbedarf...
    Bin aber immer offen für Vorschläge was noch besser zu machen geht ;-)
    Im Rahmen der vBCloud ist von der technischen Seite allerdings ein enger Rahmen gesteckt.

    Vielen Dank auch nochmals an Christoph für die viele Arbeit, der er in den all Jahren mit dem Forum hatte!
    Ohne Deine technische Kompetenz hätten wir die damals starken Jahre nicht rocken können.
    Und Du hast immer verhindert, dass das Forum zugespammt oder gehackt wurde :-)


    Freue mich auf eure Kommentare!

    Und wie gewohnt ein herzlicher Dank an die tolle Community und die fleißigen Moderatoren!
    Ohne euch wäre das hier alles so nicht möglich!

    Viele Grüße
    Karl (admin)


  • #2
    Hallo,

    jaja - die 2000er Jahre, für mich die Zeit der Webseitenerstellung "aus Spaß an der Freude" oder auch die Kinderjahre.

    Dann wurde das Ganze erwachsen und zum Geschäft, es mussten Kunden her, sprich Besucher, also Google und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

    Und damit sich die Zeit auch finanziell rechnet, kommen Werbebanner und deren Optimierung dazu - was zu einer Werbebannerflut führt.

    Jetzt zählen vor allem Besucherzahlen und Werbeeinnahmen - die Stunde der Affiliates ist gekommen - Webseiten mit Werbung, SEO-optimiert.

    Da Webseiten an ihre Grenzen kommen, sind neue Tummelplätze "in", z.B. Youtube, Instagram & Co., und es geht um "das Auffallen um jeden Preis".

    Webseiten sind wie das tägliche Brot, zwar notwendig, aber eben schon zu "alltäglich", um noch große Begeisterungstürme auszulösen.

    Das Thema "Homepage" ist zu einem Nischenthema geworden - wie der Beruf des Bäckers.

    daniel5959
    FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
    Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

    Kommentar


    • #3
      Zitat von daniel5959 Beitrag anzeigen

      Jetzt zählen vor allem Besucherzahlen und Werbeeinnahmen - die Stunde der Affiliates ist gekommen - Webseiten mit Werbung, SEO-optimiert.
      Die Stunde Affiliiates? Die Seiten der Affiliates sind schon seit längerem sehr Kostenintensiv zu positionieren. Besucherzahlen sind vor allem denen wichtig die durch Klick Geld verdienen. Sogenanntes passives Einkommen, sehr passiv ist es nicht denn die Vorarbeit muss ja auch gemacht werden.
      Der Wunsch ist allerdings immer noch da ohne viel Anstrengung 2k € im Monat mit einer tollen wix, jimdo, strato, webnode etc Baukastenseite machen zu können. Ich frage mich wo dieses Denken herkommt.
      https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

      VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €37

      Kommentar


      • #4
        Ich finde es schade das im allgemein, gewisse Foren oder Themenbereiche nicht mehr so aktiv am Gange sind.
        Ich habe 2003 angefangen mich mit der Materie "Linux" zu beschäftigen und versuchte auch die ersten Webseiten zu bauen. War auch damals hier Registriert und es war gut was los. Dann habe ich mich nach Jahren neu hier registriert und war erschrocken und auch traurig, das hier einfach nicht mehr wirklich was los ist. Und viele kenne ich noch von früher, wie Ingo der immer sehr engagiert von der Partie ist :-)

        Klar ist der Abgang von den Foren auch, FB und Twitter geschuldet, jedoch muss ich für meine Beobachtungen ein aber reinschieben. Es gibt ein PHP Forum auch mit einem Anfänger Bereich. Da stellte ich meine Frage und man wurde echt dumm angemacht, öffentlich. Auch allgemein war der Ton da sehr eingebildet, arrogant und irgendwie kalt. Hei sowas darf man sich nicht wundern, wenn das forensterben mehr wird.

        Aber hier im HPF war alles okay und ist es ja heute noch. Auch als ich nur ab und an mal mitgelesen habe. Hoffe das die User zahlen wieder mehr werden :-D


        Wichtig ist, das dass Forum noch lange uns erhalten bleibt, auch die User die helfen und die Moderatoren natürlich nicht zu vergessen :-)

        Soziale.EMail - Der Sozialste Freemail Anbieter

        Kommentar


        • #5
          Zitat von soziale
          Da stellte ich meine Frage und man wurde echt dumm angemacht, öffentlich. Auch allgemein war der Ton da sehr eingebildet, arrogant und irgendwie kalt.
          Ja, so etwas habe ich in anderen Foren auch schon erlebt. Ich muss jedoch sagen, dass es sich zum Positiven entwickelt hat und dass solch ein Auftreten, bzw. die Mitglieder, die es praktizieren, im Verlauf der letzten Jahre weniger geworden sind.
          Zuletzt geändert von Sempervivum; 25.02.2020, 17:29.

          Kommentar

          homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

          Einklappen

          Themen: 56.688   Beiträge: 429.020   Mitglieder: 28.453   Aktive Mitglieder: 108
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, paul99.

          Online-Benutzer

          Einklappen

          151 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 149.

          Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Die neuesten Themen

          Einklappen

          • Localfu
            Antwort auf Recht auf Herausgabe der Website-Login Daten
            (keine Rechtsberatung - könnte Fehler enthalten)

            Hi ThomasZ. , natürlich hat der Kunde das Recht die Zugangsdaten zu erhalten. Es ist quasi seine Seite und wurdest nur beauftragt entweder die Seite zu erstellen und/oder zu verwalten. Du solltest bei Nachfrage ohne Begründung die Daten...
            Gestern, 18:13
          • arnego2
            Antwort auf Recht auf Herausgabe der Website-Login Daten
            Wenn er den Server zahlt na klar, wenn ich eine Seite auf meinen Server habe dann nicht.
            Sollte er es trotzdem wollen suche ich ihm einen Server. Klar Jimdo, Wix etc Webseiten machen wir nicht....
            Gestern, 14:52
          • arnego2
            Antwort auf tree.js läuft irgendwie nicht ;(
            Du solltest mehr Details rausgeben, welches Program du nutzt, ob mit Windows, MAC oder Linux und welche Distro.
            Etwas mehr was du planst mit tree.js sowie den boilerplatte starter kits.
            Neue Techniken sind ja gut und schön aber sehe es dir an wie lazyloading von voll hipp zu nicht mehr...
            Gestern, 14:49
          • paul99
            tree.js läuft irgendwie nicht ;(
            problem gelöst danke.....
            Gestern, 13:03
          • ThomasZ.
            Recht auf Herausgabe der Website-Login Daten
            Ich habe als Webagentur einen Kunden, für den ich vor Jahren eine Jimdo - Webseite gemacht habe und ich im Dashboard als Rechnungsempfänger und Ansprechpartner eingetragen bin. Einen offiziellen Vertrag für die Pflege und Aktualisierung für die Website habe ich mit
            dem Kunden allerdings...
            Gestern, 12:48

          Die neuesten Beiträge

          Einklappen

          Lädt...
          X