Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten! Beim "Kunden" handelt es sich um einen kleinen Verein, der natürlich die 200€ irgendwie verbuchen muß. Ich denke mal, ich werde den Verein mit Rat und Tat beraten aber ohne irgendwelche schriftlichen Vereinbarungen. Wenn das nicht möglich ist,...